Mozzarella Cordon-Bleu

Makros (1 Portion enthält)

Eiweiss: 55 g
Fett: 21 g
Kohlenhydrate: 19 g

Zutaten

160 g Mozzarella
2 TL Tomatenpüree
8 Tranchen Rohschinken à ca. 10 g
8 Schweinsschnitzel à ca. 80 g
Salz
Pfeffer
1 Ei
100 g Paniermehl
Bratbutter

Zubereitung

  1. Mozzarella in Scheiben schneiden. Tomatenpüree darauf verteilen und mit je 1 Tranche Rohschinken umwickeln. Schweinsschnitzel dünn klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Rohschinkenpäckli belegen. Schnitzel darumlegen und am Rand zusammendrücken. Ei verquirlen. Das Fleisch zuerst im Ei und dann im Paniermehl wenden. Reichlich Bratbutter in einer Bratpfanne erhitzen. Cordons bleus bei mittlerer Hitze beidseitig goldbraun braten.

Zubereitungszeit
ca. 30Minuten

Zusätzliche Informationen:
Saisonküche
Veröffentlicht in Ausgabe 05/2008 auf Seite 48

Pollo al pomodoro



Schnell zubereitet und schmeckt himmlisch…

Mozzarella
• Mozzarella enthält viele Nährstoffe, die der Körper täglich braucht, insbesondere wertvolles Milcheiweiss und Kalzium.

• Mozzarella ist empfehlenswert für Lacto-Vegetarier.

• Für Personen mit Milchzucker-unverträglichkeit gibt es laktose-freien Mozzarella.

Quelle: www.swissmilk.ch


Ich hör Dir zu