Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/11/d724733431/htdocs/clickandbuilds/YourPalME/wp-content/themes/Divi/includes/builder/functions.php on line 5917
WAS IST GUTE ERNÄHRUNG? Eine Einführung in das Precision Nutrition System – YOUR PAL

[x_custom_headline type=”center” level=”h2″ looks_like=”h5″]PRECISION NUTRITION: EINFÜHRUNG – WAS IST GUTE ERNÄHRUNG?[/x_custom_headline]

Was ist eine guten Ernährung und welche anderen Faktoren spielen für Deinen Erfolg eine wichtige Rolle um Deine Ziele zu erreichen?

[x_custom_headline type=”center” level=”h2″ looks_like=”h5″]LERNZIELE um guten Ernährung erklären zu können[/x_custom_headline]

  • Die Wichtigkeit der guten Ernährung für die generelle physiologische Funktionen und den Körper Transformationsprozess.
  • Die Definition einer „guten“ Ernährungsweise sowie das Rüstzeug um Klienten dies zu erklären und in Ihren Lebensstil zu integrieren
  • Die Grenzen der Beratungsfunktion verstehen und kennen.
  • Die Coaching Strategie für gesunde Ratschläge in Bezug auf Training und Ernährung.

[x_custom_headline type=”center” level=”h2″ looks_like=”h5″]WICHTIGSTER PUNKT[/x_custom_headline]

Limitierender Faktor:
 Was Dich zurückhält 
oder 
zwischen Dir und dem erreichen Deiner Ziel steht.

[x_custom_headline type=”center” level=”h2″ looks_like=”h5″]5 Faktoren stehen im Fokus für gute Ernährung[/x_custom_headline]

  • Genetik – Wahrscheinlich nicht der wirkliche Grund J
  • Training – Bewegst Du Dich genug?
  • Physiologie – Ist etwas aus dem Gleichgewicht? (Hormone, Verdauung etc.)
  • Einstellung – Bist Du wirklich bereit?
  • Ernährung – Das ist wahrscheinlich der wirkliche Grund 🙂 

[x_custom_headline type=”center” level=”h2″ looks_like=”h5″]WICHTIGSTEN BEGRIFFE [/x_custom_headline] 

[x_image type=”none” float=”none” src=”http://yourpal.me/wp-content/uploads/2014/11/pn_introduction.jpg” info=”none” info_place=”top” info_trigger=”hover”]

[x_custom_headline type=”center” level=”h2″ looks_like=”h5″]Zusammenfassung[/x_custom_headline] 

  1. Einen guten Coach erkennst Du daran, dass er den Einfluss der limitierenden Faktoren minimiert oder komplett ausschaltet.
  2. Für die meisten Klienten ist die Ernährung der grösste Stolperstein
  3. Gute Ernährung…
    • …kontrolliert die Energiebilanz.
    • …verbessert die Nährwertdichte.
    • …kombiniert die ineinandergreifenden Ziele von: guter Gesundheit, verbesserte Leistung und optimale Körperkomposition.
    • …ist ehrlich und erfolgsbasierend.
    • …ist nachhaltig für Dich und den Planeten.
  4. Als Anbieter eines Gesundheit-orientierten Services muss man viele Hüte aufhaben: Trainer, Bereitsteller von Informationen in Bezug auf Gesundheit oder das soziale Auffangnetzt sein. Eine grosse Verantwortung wird einem somit Teil aber zugleich eine grosse Möglichkeit ein Leben vollständig zu ändern.
  5. Es ist nicht Aufgabe des Coaches Tipps zur Heilung von Krankheitsbildern zu geben oder Therapievorschläge zu machen. Einen Ernährungsplan zu erstellen, welcher den meisten Zivilkrankheiten keine Chance gibt hingegen schon.
  6. Technologien helfen nur wenn diese vom Kunden auch verstanden und eingesetzt werden können.
  7. Der Abschluss dieses Kurses kann dazu befähigen, mit den richtigen Ratschlägen bezüglich Ernährung, vielen Krankheiten vorzubeugen.

TEIL 1: Precision Nutrition Level 1 – Zertifikat

Fragen, Anmerkungen oder Anregungen?

Ich will von Dir hören, teile Dich in den Kommentaren mit.

Danke 🙂

Neu Hier?

6 Einfache Schritte zu deinem eigenen Leangains Plan
Dein Trainingsplan – Ein Vorschlag von YourPal
Frauen und Krafttraining – Teil 1
Top 10 Diät Aberglauben
Eure ErfolgeMarkos berechnen, aber wie?

SHARING IS CARING :)